Bettensteuer

Mit Wirkung zum 01. Juli 2015 hat der Dresdener Stadtrat die Erhebung einer Bettensteuer beschlossen, welche sich aufgrund des Logispreises aus einer Staffeltabelle ablesen lässt. 

Diese Tabelle haben wir Ihnen auf dieser Seite als PDF hinterlegt. Die Steuer fällt bei uns im Hotel am Abreisetag bei Bezahlung an. Die Steuer wird pro Person und nicht pro Zimmer erhoben.

Von der Steuer befreit sind folgende Perosnengruppen:

  • Kinder (prinzipiell befreit, werden aber im Zimmerpreis als Person erfasst)
  • Behinderte bei einem Grad von mindestens 80 % sowie Schwerbehinderte mit dem Vermerk B (inkl. Begleitperson, eine Ausweiskopie ist notwendig)
  • Selbstständige & Freiberufler (Eigenbestätigung) sowie Angestellte (Arbeitgeberbestätigung) die aus beruflichen Gründen nach Dresden reisen
    Hierfür ist der jeweilige Antrag zu stellen, welchen Sie ebenfalls hier downloaden können. Wenn Sie die Anträge bei Rechnungslegung ausgefüllt und gestempelt an der 
    Rezeption vorlegen, wird Ihnen der Steuerbetrag nicht in Rechnung gestellt. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, sich den im Hotel gezahlten Betrag der Bettensteuer im Nachhinein erstatten zu lassen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.